Hingebungsvolle Künste

Die Hingabe an das Göttliche äußert sich auf viele Arten. Im Ashram haben die bildenden Künste und Musik eine tiefere Bedeutung, als einfach nur dem Vergnügen zu dienen. Sie gestalten aktiv die Beziehung zwischen dir und Gott.
Gesang und Musik gelten bei uns als Möglichkeiten, mit dem Göttlichen in der „Sprache Gottes“ zu kommunizieren. Unsere Musik kann dein Herz durch dynamischen Klang und Rhythmus begeistern oder sie kann tief meditativ sein – jede Stimmung hat ihren eigenen hingebungsvollen Wert. In der bildenden Kunst sind Malen und Zeichnen aktive und kraftvolle Meditationen, bei denen man sich mit den Heiligen, Gottheiten und anderen göttlichen Formen verbindet, oft in herrlicher Stille.
Fühle dich frei, deinen eigenen Ausdruck zu wählen. Komm und sieh, wie diese Kunst- und Musikformen dein Herz öffnen und deinen Geist beruhigen können.

Kunst

Wolltest du immer schon lernen zu malen? Diese Kurse führen dich und geben dir alle Techniken und Werkzeuge an die Hand, die du benötigst. Möchtest du lernen, das Mysterium des Sri Yantra zu zeichnen? Erforsche die praktischen Schritte, um ein perfektes Sri Yantra zu erschaffen.

Kalender

Musik

Möchtest du deine Fähigkeiten beim Singen oder Spielen eines Instrumentes erweitern? Es geht darum, aus dem Herzen heraus zu singen und zu musizieren. Entdecke die lange Geschichte, die heilige Tradition und die persönlichen Vorteile von Kirtan: das hingebungsvolle Singen der göttlichen Namen. Wähle zwischen Mridanga (Trommeln), Manjira (Zimbeln), Gitarre oder Harmonium.

Kalender